WASSERBETTEN
aus Wasser geboren - auf Wasser gebettet
NEWS  -  AKTUELLES

 


Spacer
11.02.13

Wasserbetten für Feuerwehrmänner

 

Feuerwehr

Es wurden verbesserte Erholungen während der Ruhephasen festgestellt, als in den Feuerwehrstationen in Los Angeles und Oer-Erkenschwick Wasserbetten installiert wurden. Auch das Einschlafen zwischen den Einsätzen die durch einen hohen Adrenalinspiegel vermerkt sind, wurde verbessert.

Die Feuerwehrleute werden leistungsfähiger durch Schlaf auf guten Wasserbetten als auf konventionellen Polstermatratzen. Vorallem kommen sie nach Löscheinsätzen durch die beruhigenden Wellenbewegungen schneller zur Ruhe. Das ist ein großer Schritt zur Minderung ernster Schlafprobleme, um Schlaf zu finden fern von zuhause und bei gestiegenem Adrenalinspiegel nach den Einsätzen an Unfallorten, wo es meistens um Leben oder Tod geht.

Es ist altbekannt, dass das Regenerationshormon STH, zuständig für Wiederauffüllung der Energiespeicher ist und fast ausschließlich in den Tiefschlafphasen produziert wird.

Die Wärme eines Wasserbettes dient zusätzlich noch zur Muskelentspannung und zur Erholung, denn der ausgezeichnete physiologische Zustand eines Menschen ist genauso wichtig wie sicherer Kleidung und Gerätschaft.


Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. » Mehr Informationen.