WASSERBETTEN
aus Wasser geboren - auf Wasser gebettet
NEWS  -  AKTUELLES

 


Spacer
23.11.16

Marktbeteiligung reinigt sich selbst

 

Die online-Liste „Marktbeteiligte“ auf www.iwb-center.de vom „Interessenverband Wasserbett“ wird z.Zt. überarbeitet und aktualisiert. Dabei stellt sich heraus, dass ein erheblicher Anteil der ehemaligen Wasserbetten-Spezis total auf Konventionell „umgesattelt“ hat . .

. . . und überhaupt keine Wasserbetten mehr anbietet. - Und das ist auch gut so, denn der große Teil derer bisher überarbeiteten Adressen war seit Jahrzehnten eingestellt auf „nicht Betten zu machen“ sondern „money maken“. Wo Qualitäten keine Rolle spielten, sondern ausschließlich die Kohle. „RLB - Räuber, Lumpen und Banditen“ wie es ein ehemaliger MZEler nannte. Trittbrettfahrer, Mitesser, sogenannte Kof-Mich´s etc.pp.. Leute, die die Gunst der Stunde missbrauchten, um auf einen Zug zu springen, - nicht um ans Ziel
zu kommen, sondern um sich die Zeit mit Abstauben zu „vertreiben“.
Nun schrumpft es sich gesund, und hochwertige, arrivierte, verantwortungsvolle
Wasserbett-Systeme bilden eine Gasse der Vernunft mit optimaler Regeneration und für unübertreffliche Lebensqualität. Wo sonst kann man heutzutage noch eine ausreichend gute Marge mit ehrlichen Attributen erwirken, als mit guten Wasserbetten und dem Service danach? Selbst Reklamationen werden hier noch lukrativ. Per online sind die guten alten Konventionellen perfekt geeignet,
den Handel „umzulegen“, und sich die Matratze von der Post günstiger
frei Haus liefern zu lassen als vom örtlichen Bettenverkäufer.

 


Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. » Mehr Informationen.